Tennisclub
Friedberg

Trainer, Übungsleiter

      

         

Jugendwart & Trainer

 

               

Zur Person:                                                               

        Name: JirJiri Zavadili Zavadil    
        Geburtsort: Prag                                           
        Geburtsjahr: 1971
        Mitglied im VDT                                     
        Bezirks-Stüzpunkttrainer Schwaben des BTV
        Seit 1991 Trainer und Mitglied beim TC Friedberg
        Ehemaliger Weltranglisten- und Bundesligaspieler
        Jugendleiter des TC Friedberg    
        "Talentinos" Koordinator              

     

Ausbildung:
        B-Trainer nach DTB und BTV
        VDT-Tennistrainer, A-Trainer Tschechoslowakischer Tennisverband
        Amerikanische Trainerlizenz nach USTA / USTPR / CPTA -   Professional
        4 Jahre Sportstudium an der Karlsuniversität in   Prag

     

Training:
        Einzel-und Gruppenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
        Jugend-und Erwachsenentraining
        Mannschafts- und Leitungstraining nach den Richtlinien des DTB und BTV
        Systematische Jugendförderung und Betreuung
        Tennis - Sommercamp für Kinder und Jugendliche

         

         Terminabsprachen unter den nachfolgend genannten Rufnummern:       

         Tel: 0821 / 60 74 76
         Mobil: 0171 / 20 36 924
         E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

         Online: www.tennisschule-zavadil.de                                                                                        
       
                           


 


 


 

Die Tennisschule Jiri Zavadil veranstaltet in den Schulferien auf der Anlage des TC Friedberg ein Tenniscamp für Jugendliche.

Den ganzen Tag mit Freunden Tennis spielen und sich bei Gruppensportarten wie Fußball und Hockey messen – so könnte die Kurzbeschreibung des Tennis-Camps für Kinder und Jugendliche lauten. Seit einigen Jahren schon führt Trainer und Jugendwart Jiri Zavadil sein Tenniscamp in den Sommerferien durch. Dabei wächst das Interesse ständig an. So fanden im vergangenen Jahr sogar zwei Trainingscamps statt um keinen Jugendlichen abweisen zu müssen und allen optimale Trainingsbedingungen bieten zu können. Geboten werden gegen einen geringen Unkostenbeitrag drei Stunden Training vormittags und drei Stunden Training nachmittags, das von Zavadil und sechs bis zehn weiteren Trainern durchgeführt wird, um homogene Gruppen von maximal fünf Kindern und Jugendlichen bilden zu können. Aufgelockert wird das Training durch die angebotenen Spielsportarten wie Fußball oder Hockey und das gemeinsam Mittagessen im Clubrestaurant.

 

Bilder Tenniscamp 1   Sommer 2011